Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

Erhalten Sie eine Bargutschrift eines Lieferanten für die Rückgabe von Waren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kassenbuch mit dem Menü Finanz > Kasse > Kassenbuch.
  2. Erfassen Sie die Gutschrift im unteren Bereich mit der Buchungsart 0 (Ausgabe), wählen Sie das entsprechende Aufwandskonto und buchen die Einzahlung als negativen Betrag ein. Dadurch wird im Kassenbuch ein Eingang erstellt, der sich jedoch aufwandsreduzierend auswirkt und anstatt Mehrwertsteuer die Vorsteuer enthält.

Erfassen einer negativen Ausgabe

Hinweis:

Diese Art von Buchungen sind nicht umsatzwirksam, da es sich nicht um einen Eingang (Umsatz) handelt, sondern um die Korrektur eines Aufwandes. Werden Aufwände mit einem Negativbetrag erfasst, wird im Kassenbuch eine Plusbuchung erzeugt, die den Bargeldbestand erhöht.