Hotfix-News - 2018-Q4-HF1

S Schlüssel Kategorie Unterkategorie Marke / Lieferant Release-News
Fehler MD-16877
Finanz

Anpassung der eFattura (eRechnung Export) hinsichtlich Ermittlung der Kundenerlösgruppe:

Bei Änderungen der Kundenerlösgruppe direkt im Auftrag, zieht die Kundenerlösgruppe im Auftrag vor jener im Kundenstamm.

Bei Gutschrift der original Rechnung wird die geänderte Kundenerlösgruppe ebenfalls übernommen.

Wird im Zuge der Gutschrift ein deckungsgleicher Auftrag erstellt, so wird im deckungsgleichen Auftrag die Kundenerlösgruppe aus dem Kundenstamm ermittelt.

Fehler MD-16864
Stammdaten

Es wurden Anpassungen im KR Dokumente beim Ansprechpartner und Mitarbeiter durchgeführt, die das Hinterlegen von Dokumenten mittels Drag & Drop gewährleisten.

Fehler MD-16845
FiBu

Wird versucht, eine Rechnungsnummer für einen Rechnungsempfänger ohne Verrechnungsart zu ermitteln, wird die Fakturierung mit einem Hinweis abgebrochen.

Fehler MD-16841
Eingangsrechnungen

Es wurde eine Anpassung beim Betätigen des Start-Buttons in der Maske "Fzg-Eingangsbelege erstellen" durchgeführt.

Fehler MD-16840
Auftragswesen

Es werden nun bei Gutschriften auch negative Fixpreispakete erlaubt.

Fehler MD-16839
Auftragswesen
Auftrags/Statistikabfrage

Anpassung beim Rechnungskopiedruck einer Barfaktura via Statistikabfrage.

Fehler MD-16837
Terminplanung
Servicetermin Import

Anpassung bei der Auftragsanlage aus dem Terminmanagement, wenn der dahinterliegende Kunde nicht mehr im Stamm existiert inkl. Hinweis im Infopanel des Servicetermin Import.

Fehler MD-16815
Terminplanung

Anpassung der Service Terminplanung bezüglich Löschung von Kunden.

Fehler MD-16814
Stammdaten

Es wurde eine Anpassung bezüglich der Betriebsänderung im FZG-Stamm und FZG-Manager durchgeführt.

Die Betriebsänderung ist nur noch bei mehreren Betrieben möglich.

Anforderung MD-16811
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Opel

Alle Vorkommnisse der alten Opel Webserviceadressen wurden gelöscht.

Fehler MD-16809
Finanz

Beim eRechnung Export (eFattura) werden nun auch Durchlauffahrzeuge berücksichtigt.

Fehler MD-16808
Probefahrt-, Ersatz- und Mietfahrzeugmanagement

Anpassung im Ersatz, Miet und Probefahrten Management bei Speicherung von Terminen und fehlendem Verkaufsberater.

 

Fehler MD-16807
Terminplanung
Serviceterminmanager

Terminplanung V1:

Es wurde eine Anpassung bei der Terminerstellung durchgeführt.

Fehler MD-16802
Terminplanung
Kundenansicht

In der Kundenansicht und der Arbeitsterminliste werden wieder alle Termine angezeigt.

Fehler MD-16800
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Renault

Anpassung der Dialogys Schnittstelle (Kundensuche) bezüglich der Zusammenfassung der Verwendungszwecke "Sales" und "Aftersales" (DSGVO).

Fehler MD-16798
Finanz
  • In den Kundenerlösgruppen kann nun auch für die Standard-Erlösgruppen ein Textcode hinterlegt werden.
  • Am Fakturenbeleg erfolgt die Ausgabe des Kundenerlösgruppen-Textcodes nun auch für Standard-Erlösgruppen.
Fehler MD-16797
Finanz

Anpassung des eRechnung Export bezüglich Rechnungsnummernermittlung

Fehler MD-16795
Teilehandel

Im Retourlieferschein wurde eine Anpassung hinsichtlich der Erfassung von ähnlichen Teilenummern durchgeführt

Fehler MD-16791
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Volvo

Anpassung der N10/N12 Verarbeitung (Volvo Preisänderungen) hinsichtlich der Aktualisierung der Bezeichnung und Text (Lieferantenstamm Einstellung).

Anforderung MD-16768
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Rohgewinnjournal

Für die Ausgabe der Inventurdaten im Rohgewinnjournal wurde eine Anpassung durchgeführt, mit der Artikelinformationen zur Warengruppenstruktur ausgelesen werden, auch wenn der Artikel im Zuge der laufenden Inventur umgeschlüsselt wurde (zusätzlicher Join auf dbo.KeyChangeET).

Fehler MD-16765
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Renault

Es wurde eine Anpassung an die Allgemeine Garantieübersicht durchgeführt, dass Garantieanträge der Marken Renault und Dacia im Marken-Garantiemodul, anstatt im allgemeinen Garantiemodul, geöffnet werden, sofern eine entsprechende Lizensierung des Moduls vorliegt.

Fehler MD-16751
Inventur

Für die Ausgabe der Inventurdaten im Rohgewinnjournal wurde eine Anpassung durchgeführt, dass das letzte Inventurdatum für Fahrzeuge / Maschinen nur mehr dann ausgegeben wird, wenn das Fahrzeuge / die Maschine zum Stichtag auf Lager war.

Anforderung MD-16717
Stammdaten
Kundenstamm/Kundenabfrage
  • Im Kundenstamm steht am Karteireiter "Stamm 2" eine neue Combobox zur Erfassung der Rechtsform zur Verfügung.
  • Die Werte dafür können in den Betriebsdaten unter der gleichnamigen Rubrik erfasst werden.
  • Code und Text sind in den CRM-Selektionen sowie in der Attributsperrenadministration verfügbar.

Folgende Rechtsformen werden in den Betriebsdaten als Systemwerte ausgeliefert und können daher nicht gelöscht werden:

Code Bezeichnung
001 Privatperson
002 Einzelunternehmen
003 Juristische Person
004 Verein
005 Körperschaft

Weitere Rechtsformen können manuell in den Betriebsdaten angelegt und gelöscht werden.

Fehler MD-16707
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
SMS/E-Mail Monitoring

Wird am Rechnungsempfänger-Karteireiter des Auftrags die Checkbox "Elektronische Rechnung" deaktiviert, so ist die Eingabe einer Mailadresse nicht mehr erforderlich.

Anforderung MD-16700
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Opel SADE
Opel

Sollte kein Vorname für die Opel IPA812 Verarbeitung vorhanden sein, wird der Standardwert "NV" verwendet.

Fehler MD-16683
FiBu
FiBu-Konverter
BMD

Bei Fahrzeugankäufen wird in der BMD-NTCS-Variante nicht mehr der Steuercode "2" verwendet.

Fehler MD-16660
Stammdaten
Farbcodes
Renault

Es wurde eine Anpassung in den Farbcodes durchgeführt. Der Text der Außenfarbe kann 150 Zeichen lang sein.

Anforderung MD-16659
Finanz
AXP-RWL

Anpassung in der RWL-FiBu beim Storno von FGUs in der Satzart 6XX.

Anforderung MD-16658
Auftragswesen
Auftrags/Statistikabfrage

Bei der Gutschriftserstellung via Statistikabfrage kann über die Checkbox "E-Rechnungsversand unterbinden" der E-Rechnungsversand für Gutschriften unterbunden werden (Gilt nicht für E-Rechnungen an den Bund).

Fehler MD-16652
Teilehandel

Die Kundenpreisermittlung wird nun auch im Teilestamm berücksichtigt. 

Anforderung MD-16637
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Prillinger (Teilekatalog/Import)
Prillinger

Die Prillinger XML-Teilekatalogschnittstelle ist nun auch in internen und auf Garantie Aufträgen möglich.

Fehler MD-16634
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
SAG (Derendinger)

Anpassung der SAG Teilesuche und Übernahme der Teileinformationen hinsichtlich der Übersetzung von Umlaute.

Anforderung MD-16613
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
Bestellbestätigung empfangen
SAG (Derendinger)

Anpassung SAG Interface bezüglich Verschlüsselung von Benutzername und Passwort.

Anforderung MD-16591
Kommunikation, Schnittstellen, Tools, Dienste
AXP-RWL

Die Steuerausweisung erfolgt bei einer Ratenzahlung in der RWL-FiBu nun in der Weise, dass bei der ersten Fälligkeit die gesamte Steuersumme übergeben wird.

Anforderung MD-11603
System
OneSearch

Bei der Erstellung eines neuen Termins aus dem POS werden für die Terminplanung V2 der Kunde bzw. ggf. auch die betreffende Fahrgestellnummer für die Terminanlage übergeben. Bei der Terminplanung V1 bleibt der bisherige Programmaufruf bestehen.